Willkommen auf der Website des Museums Waltensburger Meister. Das Museum befindet sich in Waltensburg/Vuorz in der Surselva (Bündner Oberland) gegenüber der Kirche von Waltensburg/Vuorz, wo u.a. eines seiner eindrücklichsten Werke, die Passion, in seiner ganzen Pracht bewundert werden kann.

Weitere Angaben zum Museum finden Sie hier, die Öffnungszeiten hier und den Anreiseweg hier.


AKTUELLES

Das Museum öffnet Anfang Juni 2018 wieder seine Tore. Das genaue Datum wird Mitte März bekannt. Eine Öffnung nach telefonischer Vereinbarung ist jederzeit möglich. Herzlich willkommen!

Ab diesem Jahr kümmert sich der neu gegründete Verein "Werkstatt Waltensburger Meister" um die meisten Veranstaltungen rund um den Waltensburger Meister und kündigt sie auf seiner Webseite an. Dort informieren wir Sie zusätzlich über den Waltensburger Meister und stellen Ihnen Angebote in den Talschaften seines Wirkens vor. Wir freuen uns, wenn Sie auch dort reinschauen.



Der Waltensburger Meister in Graubünden

Der Waltensburger Meister hat in der ersten Hälfte des 14. Jahr- hunderts im Kanton Graubünden eine Werkgruppe mit rund 20 Malereien geschaffen, die nach dem Kunsthistoriker Alfons Raimann "zu den besten Leistungen hoch-gotischer Kunst nördlich der Alpen" zählen.

Während einige der Wandmalereien übermalt oder zerstört worden sind, bleiben viele von ihnen an verschiedenen Orten im Kanton frei zugänglich. Eine Besichtigung lohnt sich nicht nur wegen der Malereien, sondern auch weil diese sich oft an ganz besonderen Orten befin-den.